Logo Weinhaus Frank

Er­leb­nis­wein­berg Ober­rot

Ei­ne Re­be ge­deiht nur in den schöns­ten La­gen

oberrot1

Der Leng­fur­ter Ober­rot zählt zwei­fels­frei zu ei­ner solch traum­haf­ten Ge­gend. Durch sei­ne ex­po­nier­te La­ge hoch über dem Main ge­nießt man ei­nen be­ein­dru­cken­den Aus­blick ins wei­te Main­tal. Das ge­gen­über­lie­gen­de Klos­ter Trie­fen­stein ist zum grei­fen nah. Im Jahr 2002 ent­schlos­sen wir uns, die­ses al­te Reb­land wie­der neu zu be­sto­cken. Bis 2008 be­pflanz­ten wir be­reits wie­der ei­ne Flä­che von fast 2 Hekt­ar.

oberrot2

In­spi­riert durch den zau­ber­haf­ten Aus­blick war die Idee ge­bo­ren, ein Wein­berg­haus, mas­siv aus Bunt­sand­stein ge­mau­ert, zu er­rich­ten. In die­sem Haus, bei schö­nem Wet­ter na­tür­lich auch da­vor, prä­sen­tie­ren wir dem Wein­lieb­ha­ber bei Ver­kos­tung un­se­re Wei­ne. Un­se­re Vi­si­on ist es, den Wein da zu ge­nie­ßen, wo er wächst, denn hier wird die Le­bens­qua­li­tät spür­bar. Im Lau­fe der nächs­ten Jah­re soll “un­ser Ober­rot” zum Er­leb­nis­wein­berg ge­stal­tet wer­den. Die Re­ben sol­len in ei­ner ar­ten­rei­chen Pflan­zen­welt in­te­griert sein.

oberrot3

Be­reits jetzt ge­dei­hen ei­ne Viel­zahl von Bäu­men wie der Spei­er­ling, Fel­sen­bir­ne, Els­bee­re, Wein­berg­pfir­sich, Quit­ten­bäu­me oder Mis­peln. Über 30 ver­schie­de­ne Ro­sen­sor­ten, ei­ne statt­li­che An­zahl von Cle­ma­tis­ar­ten und vie­le Kräu­ter, Sträu­cher und Bus­char­ten, so­wie na­tür­lich die am Ober­rot hei­mi­schen Schleh­dör­ner. Die Pflan­zen­welt wird stets er­wei­tert. Bei Vor­be­rei­tun­gen zum pflan­zen ent­deck­ten wir, ver­steckt in ei­ner He­cke, ei­ne jahr­hun­der­te al­te Tro­cken­stein­mau­er. Sie ist Be­weis für die al­te Wein­kul­tur in Leng­furt und die Hand­werks­kunst un­se­rer Vor­fah­ren.

oberrot4

Ver­an­stal­tun­gen im Ober­rot

Das Wein­berg­haus, die gro­ße Wein­berg­te­ras­se und die vie­len klei­nen Plät­ze um das Haus ver­teilt sind im­mer wie­der Schau­platz ver­schie­de­ner Ver­an­stal­tun­gen. Al­len vor­an das jähr­li­che Wein­fest im Ober­rot und na­tür­lich un­se­re be­lieb­ten Wein­prben im Wein­berg­haus.